Járműmérnök MSc német 2017

Ziel des Sudienganges:

Das Ziel diesen Studienganges ist die Ausbildung von Fahrzeugingenieuren, die auf dem Gebiet von Fahrzeugen und mobilen Maschinen in der Lage sind Straßen-, Schienen-, Landwirtschafts-, Wasser- und Luftfahrzeuge, sowie Bau- und Fördermaschinen zu entwickel, zu konstruieren, herzustellen und auf dem Gebiet deren Arbeitsprozesse zu forschen. Die sind auch geeignet diese Maschinen, sowie aus diesen Maschinen gebildete Systemes so zu betreiben, zu Warten und zu diagnostizieren, dass die Aspekte der Sicherheit, der Umweltschutz und der Ressourcenverwendung zu Berücksichtigen. Die Absolventen sind darauf vorbereitet, ihre Studien als PhD-Student weiterzuführen.

Ausbildungsstufe: Master- (Magister, Master; kurz: MSc-) Stufe

Die im Diplom stehende Benennung der Fachausbildung: Diplomingenieur für Fahrzeugbau

Englische Benennung der Fachausbildung: Vehicle Engineer

Ausbildungsdauer: 4 Semester

Die zum Erwerb der Masterstufe nötige Kreditpunktzahl: 120 Kreditpunkte

- Orientation des Faches: ausgeglichen (40-60 Prozent)

- Kreditwert der Anfertigung der Diplomarbeit: 30 Kreditpunkte

- Der Mindestkreditwert der fakultativen Lehrveranstaltungen: 6 Kreditpunkte

Die nach dem einheitlichen Klassifizierungssystem der Bildungsbereiche erfolgende Einordnung der Fachausbildung hinsichtlich des Studienbereiches:

 

Bildungsinhalt, Anteil der einzelnen Bildungsbereiche:

 

Bildungsbereich

kp

%

Naturwissenschaftliche Kenntnisse

20

16

Wirtschafts- und Humankenntnisse

10

8

fachspezifischer Grundlehrstoff

30

25

Differenzierte Fachkenntnisse

30

25

Diplomarbeit

30

25

Gesamtkreditpunktzahl:

120

100


Kreditwert der Anfertigung der Diplomarbeit:                                         
30 kp

Kreditwert der fakultativen Lehrveranstaltungen:                                    10 kp

Vertiefungsrichtung:
- Verbrennungskraftmaschinen

Dualen Bildungsform: Bei diesem Studiengang gibt es keine duale Bildungsform.

Berufspraktikum: ist außerhalb des Instituts zu absolvieren, Dauer: mindestens 4 Wochen.

Das System für die Kontrolle der Kenntnisse:

- nach dem 2. Semester ist ein Praktikum von mindestens 6 Wochen außerhalb des Instituts zu absolvieren

- im ganzen 4. Semester erfolgt die Anfertigung der Diplomarbeit im Rahmen eines Praktikums

Anforderungen an die Diplomarbeit:

Unter Diplomarbeit bzw. Diplomplanung ist die Lösung einer konkreten, im bestimmten Fachbereich auftretenden, fahrzeugbauspezifischen Aufgabe oder die Ausarbeitung eines Forschungthemas zu verstehen, die mit Hilfe der erlernten Kenntnisse und durch das Studium der ergänzenden Fachliteratur, unter der Leitung eines internen bzw. eines externen Konsulenten, innerhalb von einem Semester vom Studenten absolviert werden kann. Durch die Anfertigung seiner Diplomarbeit bestätigt der betroffene Student, dass er über die erforderliche Beschlagenheit verfügt, das von ihm angeeignete Wissensgut selbstständig anzuwenden, und dass er fähig ist, die Planungs- und Entwicklungsaufgaben eines Fahrzeugbauingenieurs durchzuführen, bzw. über den Lehrstoff hinaus auch die Fachliteratur anzuwenden und sie auf eine wertschaffende Weise einzusetzen.

Voraussetzungen für die Abschlussprüfung:

Der Student muss den im Lehrplan vorgeschriebenen Anforderungen entgegenkommen, d.h.

- mindestens 120 Kreditpunkte sammeln, von denen die Diplomarbeit 30 Kreditpunkte beträgt,

- die im Lehrplan festgesetzten Anforderungen an die praktische Ausbildung erfüllen,

- eine vom Bewerter bewertete und akzeptierte Diplomarbeit vorzeigen können. 

Voraussetzungen für die Ausstellung des Diploms:

In jedem Fach der Fakultät, unabhängig von der Bildungsstufe des Faches (Bachelor/Hochschul- bzw. Master/Universitätsausbildung) ist es für den Erwerb der Masterstufe notwendig, über eine staatlich anerkannte, komplexe Mittelstufenprüfung (B2) in einer Fremdsprache zu verfügen oder ein Abiturzeugnis bzw. eine andere Urkunde von gleichem Wert in einer der folgenden Sprachen vorzeigen zu können: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch oder Spanisch.

Teile der Abschlussprüfung:

- Bewertung und Verteidigung der Diplomarbeit
- Komplexe mündliche Prüfung in den zur Diplomarbeit gehörenden, bestimmten fachspezifischen Unterrichtsfächern bzw. in deren Teilen. Der Kreditwert des Gesamtmaterials soll bei mindestens 10 Kreditpunkten liegen.

Ergebnis der Abschlussprüfung:

Der Durchschnitt der Gesamtnote für die Diplomarbeit und deren Verteidigung und der Note der komplexen mündlichen Prüfung wird auf eine ganze Zahl gerundet. Die Abschlussprüfung gilt als nicht bestanden, falls eines der Teile als ungenügend bewertet wird.

Qualifizierung des Diploms:
Der Durschnitt der drei Ergebnisse, d.h. des summierten, korrigierten Kreditindex, der Note der komplexen mündlichen Abschlussprüfung und der Gesamtnote für die Diplomarbeit und deren Verteidigung.

Neptun belépés

Oktatásszervezés Eseménynaptára

Áramszünet 2018. augusztus 10. 07:00 - 15:00
Munkaszüneti nap 2018. augusztus 20.
Bejelentkezés a 2017/18. tanév I. félévére 2018. augusztus 24. 06:00 - 2018. szeptember 1. 23:00
Tantárgyválasztás a 2017/2018. tanév I. félévére 2018. augusztus 27. - 2018. szeptember 1.
Szenátusi Ülés 2018. szeptember 26.